Ost und West (9)

Für den ukrainischen Menschenrechtler Myroslaw Marynowytsch, vieljähriger Gefangener in Breshnews Lagern und Mitbegründer der Ukrainischen Helsinki-Gruppe, sind die Korridore zwischen Ost und West viel enger als für mich als unschuldig Privilegiertem.
M. Marynowitsch schreibt in den Ukraine-Nachrichten in einem offenen Brief:
„Das heutige Beamteneuropa scheint ein Sicherheitssystem zu schaffen, in dem ein neuer ‚Eiserner Vorhang’ entstanden und dem fundamentale europäische Werte unterordnet sind. Als Resultat ähnelt das Schengener Europa dem antiken Rom, das, nachdem es seine Seele verloren hatte, vergeblich versuchte, sich vor aufdringlichen Barbaren zu schützen.“
Marynowitsch bitte um Solidarität im „Visum-Hungerstreik“, er vergleicht die heutigen Schikanen west- licher Staaten mit der Willkür kommunistischer Bürokratie.

http://www.ukraine-nachrichten.de/index.php?id=2017

Themen: Tour de Wolga

Kommentare

  • Honigdachs-Galerie

  • Themen